Q-Experten: Tierärztliches Kompetenznetzwerk für Herdenconsulting GbR

Herzlich Willkommen bei den Q-Experten

Ist das Milchvieh gesund, dann freut sich der Bauer.

Wir begrüßen Sie im Netzwerk erfahrener Tierärzte, die sich auf die Betreuung von Milchviehherden spezialisiert haben. Die fortschreitende Entwicklung in Landwirtschaft und Tiermedizin erfordert umfassende fachliche Kenntnisse. Durch intensiven Informationsaustausch sind unsere Erfahrungen nicht nur für alle Q-Experten verfügbar, sondern können auch anderen Tierärzten und Landwirten bereitgestellt werden.

Unsere Q-Experten sind regional tätig. Als praktizierende Tierärzte sorgen wir in Rinderbetrieben für eine optimierte Betriebsführung und Herdengesundheit. Als externe Berater bieten wir Tierärzten unsere Kooperation und Dienstleistungen im Herdenmanagement an. Auch Landwirte können sich jederzeit mit Fragen an uns wenden.

Nutzen Sie unsere Hotline: Telefon 08105 010994 Q-Hotline

Q-Experten wissen, was Kühe brauchen.

Besprechnung der Q-Experten
von links: Dr. Berthold Graule, Dr. Siegfried Moder, Dr. Gisela Bosch, Dr. Andreas Striezel, Dr. Johann Haunroth, Dr. Georg Orthuber, Dr. Markus Bentele

top agrar - aktuelle Schlagzeilen für Rinderhalter

Die nachfolgenden Artikel stammen aus top agrar ONLINE und werden automatisch aktualisiert.
Bitte klicken Sie auf die Überschriften, um mehr zu erfahren.

Molkerei Rücker mit zweitem Geschäftsführer

Die Molkerei Rücker in Aurich beruft Markus Czeromin als zweiten Geschäftsführer in das Unternehmen. Neben Inhaber und CEO Klaus Rücker soll Czermoin als COO das operative Geschäft steuern.

Bio-Milchkühe sind nicht gesünder

Die höheren Anforderungen an die ökologische Milchviehhaltung fördern nicht die Tiergesundheit. Das geht aus einer aktuellen Studie unter Leitung der Universität Kassel hervor. Die Wissenschaftler schlagen eine flächendeckende, unabhängige Erfassung von Produktionskrankheiten vor.

Brunner wirbt für Milch und Käse

Der bayerische Landwirtschaftsminister Helmut Brunner will den Export von Milch- und Käse nach Italien ankurbeln. Für die geschützten Spezialitäten aus dem Freistaat startet er eine Marketingoffensive. Dazu traf sich der Minister mit dem führenden italienischen Importeur.